Pamplona

File 955

Pamplona, weniger als hundert Kilometer von Nordatlantik und den Pyrenäen entfernt, bietet wie kaum eine andere Stadt Spaniens einen Einblick in die spanische Kultur und ihre Entwicklung im Laufe der Zeit, denn mit der Gründung um 74 v.Chr. ist Pamplona heute eine der geschichtsträchtigsten Siedlungen Iberiens und lieferte schon Ernest Hemingway die Inspiration für seinen Roman „Fiesta“.
Pamplona, das auch als „Tor“ zum spanischen Teil des Jakobsweges bekannt ist, ist mit etwa 200.000 Einwohnern die Hauptstadt der spanischen Region Navarra. Wichtigste Sehenswürdigkeiten sind die Sanfermines, das mittelalterliche Stadtzentrum sowie die Kathedrale Santa María.


File 1111Da Pamplona nur einen kleinen Regionalflughafen besitzt, der lediglich durch die Flughäfen von Madrid und Barcelona angeflogen wird (MAD und BCN), lohnt es sich stattdessen Bilbao (BIO) anzusteuern und von dort per Zug oder Mietwagen die etwa 150km nach Pamplona zurück zu legen. Diese Variante ist aufgrund der Wartezeiten beim Umsteigen nicht unbedingt kürzer und dafür erheblich billiger als die Anreise per Flugzeug.
Pamplonas mittelalterlicher Stadtkern beherbergt unter anderem die „Zitadelle von Pamplona“: Die Festung aus der Zeit der Renaissance wurde von König Philipp II. in Form eines Pentagons angelegt, um Pamplona als Bollwerk im Norden Spaniens zu nutzen.
Architekturliebhaber sollten sich die Kathedrale Santa María nicht entgehen lassen: Die ursprünglich gotische Kirche erfuhr im Laufe der Jahre zahlreiche Neubauten und Erweiterungen. So wurde im 18. Jahrhundert die Fassade im Stil der Neoklassik neu gestaltet, der Innenraum jedoch in seinem ursprünglichen Zustand belassen.
File 1132Besonders bekannt ist Pamplona darüber hinaus für die Anfang Juli abgehaltenen Sanfermines, die dem Schutzpatron der Stadt, San Fermín de Amiens, gewidmet sind. In diesem Rahmen finden auch die berühmten Stierläufe statt, bei denen zahllose junge Männer zusammen mit den Stieren in Richtung der Arena um die Wette laufen. Durch dieses Fest sind Stierkämpfe in der Region Navarra ein fester Bestandteil der regionalen Kultur, und locken dabei Besucher aus der ganzen Welt an.

 
Folge uns auf Twitter